Breakfast in LONDON, Part Two

Kategorie/Food

Hallo!

Wie versprochen präsentiere ich euch heute direkt noch ein zweiten Hotspot in London. Und dieser hat es wirklich in sich.

Die Rede ist von dem The Dayrooms Café in der Kensington Park Road. Auch hier wurden wir von einer Freundin hingelockt und waren restlos begeistert.
Abgesehen davon, wie hübsch und gemütlich dieses kleine Café ist, hat uns das Frühstück einfach umgehauen.

Die erste Köstlichkeit, die wir bestellten waren die Braja Prawn Corn Tacos. Diese bestanden aus kleinen Tacos, gefüllt mit Garnelen, Krautsalat, Avocado, Ananas-Salsa, Limetten-Creme-Fraîche und Jalapeño-Soße. 
Das war wirklich ein Erlebnis. Das Zusammenspiel aus der scharfen Jalapeño-Soße und dem sauren Limetten Aroma war unglaublich gut. Dazu knackige, lecker gegrillte Garnelen und der süße Ananas Geschmack – einfach nur ausgezeichnet.

dayroom

Nummer zwei auf unserem Tisch war die wundervolle Sticky Sesame Chicken Roll. Serviert wurde ein knuspriges Baguette (von der Form her erinnerte es sehr an einen Hot Dog), belegt mit fantastisch weichem Hühnchen, eingelegten Gurken, Koriander, Krautsalat, gebratenen Schalotten, Sriracha-Soße und Limetten-Mayo.
Auch dieses kleine Spektakel war einfach nur köstlich. Wir konnten gar nicht oft genug sagen wie unglaublich lecker es schmeckte.

dayroom_2

Das Dayrooms Café bietet auf seiner Karte einfach wahnsinnig leckere und außergewöhnliche Gerichte und Kombinationen an. Auch als wir uns auf anderen Tischen umschauten, sah jeder Teller einfach nur wunderhübsch und schmackhaft aus.
Für uns eine riesengroße Empfehlung! Das Preis-Leistungs-Verhälntis ist okay. Man zahlt für gute Qualität und super frische und ausgezeichnete Gerichte. Das Personal war wahnsinnig zuvorkommend und bemüht.

Wer also in London ist und ein Frühstückserlebnis der anderen Art sucht – macht euch auf die Suche nach dem Dayrooms Café in der Kensington Park Road! Ihr werdet es nicht bereuen, das kann ich euch versprechen.

COCO LUMOONA

Falls ihr einen anderen leckeren Frühstücksort kennenlernen wollt, schaut auf meinem ersten Blogeintrag zum Thema Frühstück in London vorbei. Breakfast in LONDON, Part One

circle-128

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s