BIG GIRLS STILL CRY, Platz No. 1 – „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“

Kategorie/Books Hallo! FINALE OOOOH! Heute wird der Sieger meiner "Bücher, bei denen ich weinen musste"-Reihe gekürt. Und was wäre dieses Ranking ohne eine ganz bestimmte Geschichte... Platz Nummer 1: Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green Dieser Titel dürfte den meisten von euch ein großer Begriff sein, ob ihr nun den Film geschaut …

Advertisements

BIG GIRLS STILL CRY, Platz No. 2 – „Ein ganzes halbes Jahr“

Kategorie/Books Hallo! Endspurt! Heute geht es darum, meine Silbermedaille zu verleihen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der heutige Roman für die meisten Bücherwürmer unter euch nicht unbekannt ist! Platz Nummer 2: Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes Kennt ihr diese Momente beim Lesen wo ihr vor lauter Tränen gar nicht mehr richtig erkennen …

BIG GIRLS STILL CRY, Platz No. 3 – „Der Junge im gestreiften Pyjama“

Kategorie/Books Hallo! Wir sind nun schon beim Treppchen angekommen und widmen uns heute dem 3. Platz meiner "Bücher, bei denen ich weinen musste"-Reihe. Platz Nummer 3, mitsamt Bronzemedaille geht an: Der Junge im gestreiften Pyjama von John Boyne Bei diesem Buch wird es ein wenig schwierig, wenn es darum geht, den Inhalt zu beschreiben... Das …

BIG GIRLS STILL CRY, Platz No. 4 – Khaled Hosseini, mein Meister der Gefühle

Kategorie/Books Hallo! Herzlichen Willkommen zum nächsten Teil meiner "Bücher, bei denen ich weinen musste"-Reihe. Heute geht es darum, den 4. Platz zu vergeben. Solch eine Platzierung, bei der es um Gefühle und ums Weinen geht, wäre niemals komplett ohne meinen persönlichen Meister der Gefühle. Platz Nummer 4: Autor Khaled Hosseini mit seinen Werken "Drachenläufer", "Tausend …

BIG GIRLS STILL CRY, Platz No. 5 – „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“

Kategorie/Books Hallo! Heute beginnt, wie versprochen, meine Bücherwoche mit den Büchern, bei denen ich nicht anders konnte, als ein paar (vielleicht auch viele) Tränen zu vergießen. Platz Nummer 5: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo von Christiane F. Ich habe dieses Buch vor einiger Zeit gelesen und dabei definitiv mehr als ein Bisschen geweint. Es ist …